Übergang Schule-Beruf

Das Land Nordrhein-Westfalen hat mit dem Vorhaben „Kein Abschluss ohne Anschluss-Übergang Schule-Beruf in NRW“ ein landesweites Übergangssystem von der Schule in die Ausbildung / in das Studium eingeführt, um Jugendlichen die Berufs- und Studienwahl zu erleichtern und den Einstieg ins Berufsleben zu ebnen. Dafür hat das Land eine Kommunale Koordinierung eingerichtet:

Kommunale Koordinierungsstelle im Kreis Borken


Weitere Informationen finden Sie unter folgenden Adressen oder in der Download-Liste:

Ansprechpersonen

Zuständiger Schulaufsichtsbeamter

Michael Ballmann, Schulaufsicht
Schulamt für den Kreis Borken
Tel:: 02861 / 681-4335
E-Mail: m.ballmann(at)kreis-borken.de

 

Ansprechpartnerin für das LandesvorhabenKAoA

Rita Krümpelmann

Kreis Borken
Bildungsbüro
Tel: 02861 / 681-4140
E-Mail: r.kruempelmann(at)kreis-borken.de

 

 

Copyright 2016 - Kreis Borken