Beratungsstellen

Beratungsstellen des Schulamtes für den Kreis Borken für die schulische Förderung von vollzeit- und berufsschulpflichtigen Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund (Seiteneinsteigerinnen/Seiteneinsteigern)

Übersicht der Beratungsstellen (Stand: 08.01.2020)

Eine Übersicht über die Beratungsstellen können Sie als PDF-Datei herunterladen:Beratungsstellen

Das Schulamt für den Kreis Borken hält an sieben Schulen Beratungsstellen aufrecht die mit je einer Lehrkraft aus der Primarstufe (PS) bzw. einer Lehrkraft aus der Sekundarstufe besetzt sind.

Die Lehrkräfte an den Beratungsstellen beraten im fachlichen Auftrag des Schulamtes für den Kreis Borken die schulpflichtigen Migranten und deren Eltern und vermitteln die Schulpflichtigen in Schulen.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zur schulischen Förderung der Schülerinnen/Schüler mit Migrationshintergrund an diese Beratungsstellen.

 

 

Copyright 2016 - Kreis Borken